STUDENTENWOHNHEIM KLAGENFURT I, ÖSTERREICH 2015

Wohnen in einem umgebauten Schiffscontainer hat sich als ein Konzept durchgesetzt, das zunehmend mehr Zulauf findet. Die flexible, anpassungsfähige Bauweise verbindet die umweltfreundliche Idee des Recyclings mit den Anforderungen des modernen Städtebaus.

Artdepartment Berlin hat mit seiner Marke 2x20ft einen wesentlichen Teil dieser Entwicklung mitgetragen. Unsere Designs widerlegen die möglichen Einwände, Wohncontainer seien zu klein, zu heiß, zu kalt oder zu wenig schallisoliert.

In Zusammenarbeit mit der Livingcontainer GmbH haben wir moderne Container-Wohnheime entworfen, welche in jeglicher Hinsicht den Anforderungen eines jungen, urbanen Lifestyles entsprechen. Sie bieten sowohl Privatsphäre und Raum für die Entwicklung eigner Ideen, als auch die Möglichkeit am Gemeinschaftsleben teilzunehmen.

Container-Wohnungen sind darüber hinaus mit einem Komfort ausgestattet, der in Studentenwohnheimen oft fehlt: eigene Badezimmer und Küchen für jede Einheit, getrennte Schlaf- und Arbeitszimmer, Balkone und große Fenster, die für Tageslicht und eine Aussicht sorgen.

Container-Wohnanlagen sind eine ideale Lösung für bezahlbares Wohnen mit hoher Wohnqualität. Sie können schnell und leicht auf- und abgebaut werden und sind damit sowohl als dauerhafte Strukturen als auch, zur vorübergehenden Nutzung von städtischen Brachflächen geeignet. Wir haben uns deshalb für eine modulartiges Design entschieden, welches für sich allein stehen, aber abhängig vom Bedarf auch jederzeit auf ein vielfaches der ursprünglichen Größe erweitert werden kann.

Geeignet als Studentenwohnheime, Familienwohnungen oder Apartment Hotels, sind die Verwendungsmöglichkeiten von Container-Wohnanlagen erstaunlich vielfältig.

No comments