KLAPPENCONTAINER MIT SEITENLUKE

Der KLAPPENCONTAINER MIT SEITENLUKE hat eine nach oben und eine nach unten öffnende Klappe, sowie an seiner Stirnseite eine nach oben öffnende Luke.

Bei der oberen Klappe, sowie bei der Seitenluke wird zum Öffnen und Schließen ein Gasdruckmechanismus eingesetzt. Bei der unteren Klappe kann sowohl ein Gaszugfeder-, als auch ein Seilkurbelmachanismus verwendet werden.

Während die untere Klappe als Antrittspodest dient, bietet die obere Klappe einen praktischen Regenschutz. Die Seitenluke eignet sich hervorragend als überdachte Durchreiche.

Ob für Promotion, als Bar, Büro- oder Verkaufsraum, der Nutzungsvielfalt sind kaum Grenzen gesetzt. Die Vorteile des 20ft Standardcontainers – Stabilität, Frachtfähigkeit, Flexibilität, Wetterbeständigkeit und Haltbarkeit – überzeugen auch hier.

No comments